Nahrungsergänzungsmittel zur Linderung von Depressionen, Angstzuständen und Stress

Depression, Angstzustände und Stress sind Krankheiten, die miteinander zusammenhängen. Bei der herkömmlichen Behandlung werden verschreibungspflichtige Medikamente eingenommen, die von einem Arzt verordnet werden. Die Entstehung von Erkrankungen, die mit dem Nervensystem zusammenhängen, ist kompliziert, da viele Faktoren die Funktion des Nervensystems beeinflussen, einschließlich des Lebensstils und der Art der verwendeten Ernährung. Weiterlesen

Natürliche Behandlung von Autoimmunkrankheiten

Konventionelle pharmakologische Wirkstoffe zielen hauptsächlich auf die Beseitigung der Krankheitssymptome ab. Um eine Autoimmunkrankheit erfolgreich zu heilen, konzentrieren Sie sich auf die Ursachen. Es ist möglich, die Funktion des Immunsystems zu reparieren und die Gesundheit wiederherzustellen. Es reicht aus, sich auf die Beseitigung der Faktoren zu konzentrieren, die die Krankheit verursachen. Wie es geht? Weiterlesen

Einfluss von Stress auf Bluthochdruck

Regelmäßige Stressbelastungen beeinträchtigen die Funktion vieler Organe und Körpersysteme, einschließlich des Blutdrucks. Bei einigen schwächeren Menschen kann Stress zur Entwicklung von Bluthochdruck führen. Stress ist ein untrennbarer Bestandteil des menschlichen Lebens, und es gibt keine Möglichkeit, ihn zu beseitigen. Jeder kann jedoch lernen, seine Reaktionen zu kontrollieren und das Risiko von Schäden zu reduzieren, die durch anhaltenden psychischen Stress verursacht werden. Weiterlesen

Der Einfluss von Stress auf das Immunsystem

Viele Angehörige der Gesundheitsberufe bestätigen die enge Beziehung zwischen Körper und Geist. Chronischer emotionaler Stress steht im Zusammenhang mit vielen Krankheiten, einschließlich Magenverstimmung, Herzerkrankungen und gewöhnlichen Zivilisationskrankheiten. Es gibt auch die Meinung, dass Stress auch das menschliche Immunsystem beeinflusst. Weiterlesen

Nahrungsergänzungsmittel für Stress

Stress ist die Ablagerung des Körpers aus dem Zustand der Homöostase. Es ist eine physiologische Reaktion auf negative Reize aus der Umgebung. Faktoren, die für Stress (Stressoren) verantwortlich sind, können physischer oder psychischer Art sein. Stressoren verändern den Hormonspiegel, die Aktivität der Immunzellen und können bei längerer Exposition zu ernsthaften Gesundheitsproblemen führen. Weiterlesen

Wie kann Cortisol reduziert werden?

Cortisol, auch Stresshormon genannt, ist ein Steroid, das von unserem Körper produziert wird. Es ist ein Corticosteroid in der Nebennierenrinde produziert. Corticosteroide verändern die Funktionen vieler Organe und beeinflussen den Verlauf von Immunreaktionen. Es ist ein Abwehrmechanismus des Körpers, erhöht den Zuckerspiegel im Blut und erhöht den Stoffwechsel von Fetten, Proteinen und Kohlenhydraten. Das Immunsystem ist unterdrückt. Weiterlesen

Nahrungsergänzungsmittel bei Depressionen

Depression erlaubt keine Arbeit, stört den Schlafrhythmus, beeinträchtigt die richtige Ernährung, erschwert die zwischenmenschlichen Beziehungen, nimmt die Lebensfreude. Manche Menschen erleben eine klinische Depression nur einmal in ihrem Leben, während andere mehrmals im Jahr Symptome haben. Die Depression scheint von Generation zu Generation zu gehen, betrifft aber auch Menschen, bei denen die Familie zuvor nicht diagnostiziert wurde. Weiterlesen

Depression, Stress und Cortisol

Was sind die Ursachen von Stress? Wenn der Stress zu lange andauert und wir keine Zeit haben, uns auszuruhen oder zu entspannen, dann ist dies ein sehr schlechter Gesundheitszustand, sowohl im physischen als auch im emotionalen Bereich. Cortisol in der richtigen Menge ist ein natürlicher und notwendiger Faktor für die Funktionsfähigkeit des Körpers, aber sein Übermaß verursacht unkontrollierte emotionale Reaktionen und kann fatale Folgen für die allgemeine Gesundheit haben. Jede Person, die an chronischem Stress leidet, erlebt Angst und verheerende Angst. Weiterlesen

Cortisol, Stress und Fettleibigkeit

Die Forscher fanden eine Beziehung zwischen Cortisol und Bauchfett. Cortisol wurde als der Hauptschuldige des Fettleibigkeitsproblems verantwortlich gemacht, und Cortisol-reduzierende Pillen werden als Wunderlösung für das Problem des Übergewichts beworben. Ist Kortisol tatsächlich mit abdominaler Fettleibigkeit verbunden? Reduziert der Abbau von Cortisol den Fettgehalt? Weiterlesen