Die ganze Wahrheit über Palmöl

Trans-Fettsäuren sind eine lange Zeit „auf dem Teppich“. Ihre Auswirkungen auf die Gesundheit ist weithin anerkannt. Ungesunde Fette werden durch andere, „gesünder“ Produkte, einschließlich Palmöl ersetzt. Jedoch wurde vor kurzem Palmöl auch stark kritisiert. Was ist die Wahrheit? Palmöl ist für die Gesundheit schädlich oder nützlich? Palmöl wird vielen Lebensmitteln hinzugefügt. Daher ist es sinnvoll zu wissen, was die Eigenschaften des Palmfett.

Die Europäische Agentur für Sicherheit hat festgestellt, dass die Verarbeitung von Palmöl bei hohen Temperaturen, ist gefährlich. Palm Fett Überhitzung verursacht die Produktion von Schadstoffen. Die Schlussfolgerungen basieren auf Untersuchungen an Tieren. Meinung über die Gefahren von Palmöl verbreitete sich sehr schnell. Mehrkosten gemäß dieses Fett werden geführt von Umweltschützern, die darauf hinweisen, dass Palmöl Plantagen produzieren, Regenwälder und Tiere bedrohen.

Palmöl ist ein Pflanzenöl. Es ist mit Zellstoff oder Samen der Ölpalme vorbereitet. Rohes Palmöl ist reich an Nährstoffen, Antioxidantien, Vitamin E und Beta-Carotin enthält. Nach der Raffination, Öl wird eine feste Masse von weiß oder gelblich, verliert seine positiven Eigenschaften und wird wertlos Füller.

Palmöl und das Risiko von Krebs

Auf der Grundlage von Tests an Mäusen und Ratten die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) angekündigt, dass Palmöl Krebs verursachen kann. Die Agentur fest, dass das Risiko für den Menschen nicht angegeben wurde. Freisetzung von Schadstoffen (Ester von Fettsäuren Glicydylowe) gefunden in Pflanzenöl, über 200° c erhitzt Krebserregende Stoffe auf höchste Niveau fand in überhitzten Palmfett.

Forschung zeigt, dass Palmfett möglicherweise schädlich, nur, wenn es überhitzt wird.

Palmfett ist ein Bestandteil vieler Produkte, aber keine Informationen gibt, in denen Temperaturen verarbeitet wurde.

Auf der Grundlage von Studien der asbesthaltigen Palmfett wurde festgestellt, dass in den letzten 5 Jahren das Niveau der potenziell schädliche Substanzen halbiert hat. Dies ist zweifellos der Sorge Hersteller zur Verbesserung der Qualität der Produkte. Ferrero hat erklärt, dass Palmfett in ihre Produkte nicht über 200 ° c erwärmt wird

Palmöl und Herz-Kreislauferkrankungen

Bewertungen der Wissenschaftler über die Frage der Auswirkungen von Fett Palm-Herzerkrankungen sind unterschiedlich.

Es empfiehlt sich die Verwendung von Produkten, die reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren, z. B. aus Soja oder Mais gewonnen. Palmöl ist vorgeschlagen worden, um gelegentlich verwenden. Aus anderen Studien, die Forscher schließen, dass Konsum von Palmöl zu erhöhten Werten von mehr als andere Pflanzenöle mit LDL-Cholesterin niedriger gesättigten führt und Trans-Fettsäuren.

Die Beziehung zwischen Ernährung und Herzerkrankungen wird seit langem untersucht. Im Internet finden Sie eine Vielzahl von Studien über Palmöl, gesättigte Fette und damit zusammenhängende Fragen. Aber bestätigt keiner von ihnen, dass Palmöl Herzkrankheiten verursacht.

Missbrauch von Substanzen ist sicherlich nicht positiv auf die Gesundheit. Am gesündesten ist eine abwechslungsreiche Ernährung, basierend auf natürlichen und unverarbeitete Produkte. Natürlichen Palmöl verwendet als Teil einer gesunden Ernährung Cholesterin nicht ausgelöst werden und enthält keine schädlichen Stoffe.

Teilen Sie Ihre Meinung…