Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Ursache für die überwiegende Zahl der Todesfälle sind Herz-Kreislauf-Erkrankungen, die häufiger bei Frauen als bei Männern auftreten. Aus diesem Grund werden Studien durchgeführt, in denen Fachleute versuchen zu bestimmen, wie sich Lebensstil und Ernährung bedrohter Menschen ändern lassen, um ein gesünderes und längeres Leben zu gewährleisten. Weiterlesen

Vorteile der Nahrungsergänzung mit Omega-3-Fettsäuren

Die vorteilhaften Eigenschaften einer an Omega-3-Säuren reichen Ernährung wurden ursprünglich bei Eskimos beobachtet, die, obwohl sie fast kein Gemüse und Obst essen, starke und gesunde Herzen haben und nicht an Allergien oder Krebs leiden. Ist eine an Omega-3-Fettsäuren reiche Ernährung auch für die westliche Gesellschaft vorteilhaft? Weiterlesen

Wunderbares Leinöl

Leinöl ist eine sehr wertvolle Nährstoffquelle. Ungefähr 55% des Gewichts dieses Öls ist Alpha-Linolensäure (ALA) – Omega-3-Fettsäure, die ein wesentlicher Bestandteil der täglichen Ernährung ist – das ordnungsgemäße Funktionieren des menschlichen Körpers hängt von diesem Öl ab. Weiterlesen

Ist Omega-3-Nahrungsergänzung gesund?

Eine gesunde Ernährung sollte zwei Gruppen von essentiellen Fettsäuren enthalten: Omega-3 und Omega-6. Für das reibungslose Funktionieren des Körpers benötigen wir beide, jedoch in der westlichen Ernährung gibt es eine Tendenz zu einem hohen Verzehr von Omega-6-Fettsäuren, während die Der Verbrauch von essentiellen Omega-3-Fettsäuren ist in der Regel reduziert. Ist es notwendig, Omega-3-Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen? Weiterlesen

Omega 3 und Omega 6 für gesunde Augen

Signale vom Auge zum Gehirn werden durch den Sehnerv übertragen, der sich hinter der Netzhaut des Auges befindet. Die Qualität des Sehvermögens hängt vom Zustand des Sehnervs ab. Nervenfasern bestehen aus großen, länglichen Zellen, deren Membranen aus essentiellen Fettsäuren bestehen. Die Augengesundheit hängt sehr davon ab, ob wir in unserer Ernährung ausreichende Fette zur Verfügung stellen. Weiterlesen

Eine schlechte Ernährung kann Depressionen verursachen

Das Gehirn arbeitet ständig während Ihres Lebens, sowohl tagsüber als auch nachts, wenn Sie schlafen. Das Gehirn ruht nie und benötigt daher eine konstante Energiezufuhr, die aus Nahrung gewonnen wird. Die Qualität von „Treibstoff“, der das Gehirn ernährt, hängt von den Komponenten Ihrer Ernährung ab. Weiterlesen

Depression kann durch eine angemessene Diät gelindert werden

Hochwertige Lebensmittelprodukte, die Vitamine, Mineralstoffe und Antioxidantien enthalten, verbessern die Funktion des Gehirns und schützen es vor oxidativem Stress. Freie Radikale sind schädliche Nebenprodukte, die im Oxidationsprozess entstehen – sie verursachen Entzündungen und beschleunigen die Alterung des Körpers. Weiterlesen

Gedächtnisverlust als Nebeneffekt

Ein falsches Funktionieren des Neuronennetzwerkes, das zum Auswendiglernen von Informationen verwendet wird, kann eine Nebenwirkung einiger Medikamente sein. Weißt du, was die Konsequenzen der Einnahme von Statinen sein können, deren Aufgabe es ist, den Cholesterinspiegel in deinem Blut zu senken? Und was ist die Nebenwirkung der Verwendung von Barbituraten und Benzodiazepinen als Schlaftabletten? Weiterlesen

Gedächtnisprobleme im Alter

Forscher haben lange die Verwendung der bekanntesten und am meisten untersuchten Nährstoffe empfohlen. Ernährungswissenschaftler fördern auch den Verbrauch von essentiellen Fettsäuren, Omega-3 und Omega-6-Säuren. Es gibt unzählige Studien, die den gesundheitlichen Nutzen dieser Substanzen für die Gesundheit von Gehirn, Herz und Gelenken bestätigen. Weiterlesen