Was ist das Nahrungsergänzungsmittel Laminine?

Laminine ist 100 % natürlich, möglicherweise die einzige bekannte Quelle für Fibroblasten-Wachstumsfaktor (FGF). FGF ist die Substanz, die die Stammzellen im Körper dazu bringt, dorthin zu gelangen, wo sie am meisten gebraucht werden.

Die Aminosäuren in Laminine werden von Stammzellen als Bausteine ​​​​verwendet, um beschädigtes Gewebe zu reparieren. Diese Proteine ​​sind ein wesentlicher Reparaturfaktor in einem alternden oder kranken Körper.

Laminine ist ein Naturprodukt mit sehr wichtigen Vitaminen und Spurenelementen sowie 22 Aminosäuren, von denen 8 Schlüssel sind. Die Quelle der meisten Aminosäuren, aus denen der Fibroblasten-Wachstumsfaktor besteht, ist ein Extrakt aus befruchteten Vogeleiern, der in keinem anderen Nahrungsergänzungsmittel als Laminine verwendet wird. Die restlichen Aminosäuren stammen aus Haifischflossenknorpel und fermentierten gelben Erbsen. Das Ganze ergibt eine perfekte Kombination aus lebensspendender Nahrung, die der Körper zur Selbstregeneration benötigt.

Stammzellen und der Regenerationsmechanismus

Der menschliche Körper verfügt über einen ausgezeichneten Reparaturmechanismus, er hat die Fähigkeit, beschädigte Zellen zu regenerieren. Nehmen wir zum Beispiel Blutzellen, von denen jeden Tag Milliarden sterben und im Schlaf „auf wundersame Weise“ wieder aufgefüllt werden. Eine Komponente dieses Reparaturmechanismus ist die Stammzelle, die im Wesentlichen eine normale Zelle ist, die sich als andere Zelltypen replizieren und abgestorbene ersetzen kann.

Durch schlechte Ernährung und Verschmutzung des Körpers lässt jedoch die Regenerationsfähigkeit mit zunehmendem Alter nach und es treten Schäden auf, die der Körper nicht reparieren kann. In einer Situation, in der die natürlichen heilenden Inhaltsstoffe aufgebraucht sind, kann ein Nahrungsergänzungsmittel wie Laminine zu einer täglichen Unterstützung für den Körper werden.

Laminine stimuliert und belebt den kraftvollen natürlichen Regenerationsmechanismus, den uns die Natur zur Verfügung gestellt hat. Die Gesundheit verbessert sich mit der Zeit und wir können ein besseres körperliches, geistiges und emotionales Wohlbefinden genießen.

Herkunft

Der Name Laminine kommt von „Laminin“ – einem Bestandteil unserer Körperzellen, und die Endung des Namens (neun – 9) symbolisiert den Tag, an dem der wichtigste Inhaltsstoff aus befruchteten Vogeleiern gewonnen wird.

Laminin ist ein wichtiges Protein in der Basalmembran der Zelle, der Grundstruktur der meisten unserer Zellen und Organe. Kreuzförmig spielt Laminin eine wichtige Rolle bei der Zelldifferenzierung, Migration und Zelladhäsion.

Der Hauptinhaltsstoff von Laminine wurde von dem norwegischen Forscher Dr. Bjodne Eskeland wurde erstmals von dem kanadischen Arzt Dr. John Ralston Davidson, der nach einem Heilmittel für Krebsprobleme sucht. Davidson fand heraus, dass Vogeleier neun Tage nach der Empfängnis die Nährstoffe enthalten, die beschädigte Zellen wieder zum Leben erwecken.

Später wurde entdeckt, dass Fertilized Bird Egg Extract (YTE) auch eine Substanz namens Fibroblast Growth Factor enthält, die die Fähigkeit hat, sich direkt auf zellulärer Ebene wieder aufzubauen.

Für wen ist Laminine geeignet?

Das Nahrungsergänzungsmittel Laminine kann von Menschen aller Altersgruppen, aller Rassen, sowohl von Männern als auch von Frauen, in allen körperlichen und geistigen Zuständen verwendet werden.

Wenn Sie sicher sind, dass Sie richtig essen, kann Laminin für Sie nicht von Nutzen sein.

Allerdings können auch Menschen, die sich selbst zu 100 % gesund halten, nicht sicher sein, dass sie dem Körper die richtige Menge und Qualität der Inhaltsstoffe zuführen, vor allem in der Zeit nach der Geburt.

Hier können Sie Laminine im offiziellen Lifepharm Online-Shop kaufen

Ein Gedanke zu „Was ist das Nahrungsergänzungsmittel Laminine?

  • 3 Oktober 2021 um 14:39

    Ich war gestern bei meinem behandelnden Arzt und wollte über Laminine sprechen, um sicherzustellen, dass ich dieses Präparat zur Linderung meiner Asthmasymptome verwenden kann. Mein Gesundheitszustand verschlechtert sich von Jahr zu Jahr, und die Medikamente aus der Apotheke bringen keine Linderung, meine Atemnot wird schlimmer. Leider wusste der Arzt nichts über Laminine oder hörte nicht einmal von der Forschung dieses norwegischen Wissenschaftlers. Ich weiß nicht, was ich tun soll.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar