Warum Zucker Gesundheit schadet?

Wir alle wissen, das Passwort, die besagen, dass „Zucker Karies verursacht“, „Zucker verursacht Fettleibigkeit“ und „Zucker macht süchtig.“ Das ist tatsächlich wahr, aber es ist nur ein Vorspiel für die lange Liste von gesundheitlichen Problemen, die das Ergebnis von überschüssigem Zucker im Körper sind. Zucker Wenn es in großen Mengen konsumiert wird, schädigt es das Gehirn, die Leber, die Bauchspeicheldrüse und kann ernste Gesundheitsprobleme verursachen! Stimmt es, dass Zucker im Körper Verwüstungen verursacht?

Die Anzahl der übergewichtigen Menschen hat epidemische Ausmaße angenommen. Ein übermäßiger Zuckerkonsum ist ein wesentlicher Faktor für die Ausbreitung nichtübertragbarer Krankheiten.

Im März 2015 gab die Weltgesundheitsorganisation (WHO) Empfehlungen für Erwachsene und Kinder heraus, den Zuckerkonsum auf weniger als 10% der Gesamtkalorienzahl zu begrenzen. Dies entspricht etwa 12,5 Teelöffel Zucker pro Tag für Erwachsene. Obwohl 12 Teelöffel Zucker groß zu sein scheinen, wird in Ländern wie Südafrika, Kanada, Brasilien, dem Vereinigten Königreich und den Vereinigten Staaten die empfohlene Zuckerzufuhr notorisch überschritten.

Einige Länder versuchen, das Problem des übermäßigen Zuckerkonsums zu lösen, indem sie verschiedene Regeln und Verfahren einführen (z. B. Steuer auf kohlensäurehaltige Getränke, Sensibilisierungskampagnen oder sogar Verbote). Um den Zuckerkonsum von Kindern in Schulen zu reduzieren, hat Australien ein Programm mit dem Titel „Eine kluge Wahl für gesunde Lebensmittel und Getränke“ eingeführt. In Frankreich war es verboten, Automaten zum Verkauf von Lebensmitteln in Schulen zu platzieren. In den Niederlanden wurde im Rahmen des Experiments ein Programm geschaffen, nach dem die Schüler in der Kantine freies Obst und Gemüse zum Essen erhalten.

Ist jede Art von Zucker schädlich?

Es mag scheinen, dass die ganze Welt Zucker den Krieg erklärt hat. Es geht jedoch wirklich darum, den Verbrauch von raffiniertem Zucker zu senken. Zucker in jeder Form ist ein einfaches Kohlenhydrat, das in Glukose umgewandelt wird und dem Körper Energie zuführt. Die Wirkung, die Zucker auf den Körper hat, hängt jedoch von seinem Typ ab.

Natürlicher Zucker wird in gesunden Lebensmitteln wie Obst, Gemüse, Vollkornprodukten und Milchprodukten (Milch und Käse) gefunden. Nahrungsmittel mit natürlichem Zucker sind sehr wichtig in der Ernährung, da sie Nährstoffe liefern, die notwendig sind, um den Körper gesund zu halten und Krankheiten vorzubeugen.

Raffinierter Zucker und süße Sirups werden zu Speisen und Getränken hinzugefügt, darunter Kuchen, Kekse, kohlensäurehaltige Getränke und Frühstückszerealien. Maissirup mit hohem Fructosegehalt ist einer der beliebtesten Süßstoffe. Alle Produkte, die unnatürliche Süßstoffe enthalten, sollten aus der Nahrung entfernt werden. Die fettreduzierten Produkte werden auch künstlich gesüßt, um den Geschmack zu verbessern.

Um eine vollständige Magen-Darm-Unterstützung während der Regeneration zu gewährleisten und die Genesungszeit zu verkürzen, ist es sinnvoll, zu jeder Mahlzeit eine Tablette des natürlichen Nahrungsergänzungsmittels DIGESTIVE+++ zu nehmen. Diese Zubereitung hilft, Nahrung zu verdauen und vorteilhafte gastro-intestinale Mikroflora zu schaffen, und unterstützt Metabolismus, hilft in Gewichtkontrolle und behält eine gesunde Leber bei.

Teilen Sie Ihre Meinung…